Strom-
verteilung

Vergossene Netzfilter und Kondensatoren sorgen dafür, dass Spannungsspitzen sowie Fehlströme geglättet und eliminiert werden und erzeugte elektrische Spannung mit gleichbleibender Qualität ins Netz gespeist wird. Hier ist es besonders wichtig, dass formstabile Vergussmassen mit hoher Langlebigkeit verwendet werden – beispielsweise unsere Polyurethan-, Epoxid- und Silikonharze.

Auch die empfindlichen Stromsensoren und Messwandler zum Messen der Stromstärke und Spannung werden mit langlebigen und hochtemperaturbeständigen Wevo-Vergussmassen im Formvergussverfahren hergestellt.

Produkteigenschaften

  • Flammwidrige Eigenschaften nach UL 94 V-0
  • Gute elektrische Eigenschaften
  • Gute Fließeigenschaften
  • Gute Witterungsbeständigkeit
  • Gutes Tränkverhalten
  • Hohe Dauertemperaturbeständigkeit
  • Hohe Durchschlagsfestigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Niedrige Wasseraufnahme, feucht-wärmebeständig (Damp Heat Test 1000 h, 85 % rel. Feuchte, 85 °C)
  • Gutes Temperaturwechsel- und Temperaturschockverhalten
Bei der Stromverteilung sind formstabile Vergussmassen mit hoher Langlebigkeit gefragt.

Messwandler

Messwandler übertragen Ströme und Spannungen an Messeinrichtungen. Diese sind gegen die unter Spannung stehenden Anlagenteile galvanisch getrennt. Die Isolationsfunktion sowie die mechanische Stabilität des Wandlers werden durch Wevo-Vergussmassen gewährleistet. Die Eigenschaften der Vergussmasse werden passgenau nach dem Anforderungsprofil des Wandlers und den Verarbeitungsparametern (z. B. Vakuumverguss oder Druckgelieren) ausgewählt.

Kontakt

WEVO-CHEMIE GmbH
Schönbergstraße 14
73760 Ostfildern-Kemnat
Telefon +49 711 167 61-0
Fax +49 711 167 61-44